EBU & The Thing Of Swing

EBU & The Thing Of Swing

EBU & The Thing Of Swing sind ein Jazzsextett, also die kleinste mögliche Form einer Bigband. Die Instrumentierung mit drei Bläsern ermöglicht zarte und filigrane Linien, aber auch energetisch wuchtige Klangflächen. Eberhard Budziat versteht die Gegenwart mit all ihren Herausforderungen als eine Zeit des Gestaltens. In den vergangenen Monaten hat er sich kompositorisch intensiv mit Bebop und Hard Bop beschäftigt und hatte einige nachhaltige Begegnungen mit neuerer Musik. Dabei entstanden Kompositionen wie „Der Pfefferkornzähler“ und „Teufelszeug“ sowie auch spannende neue Bearbeitungen aus dem „Great American Songbook“. Freuen Sie sich auf die launige Kollaboration der sieben Musiker, die sich gegenseitig zu zündenden Improvisationen inspirieren: eine ganz besondere vielfarbige Hommage an den Swing!
”More And More”

Eberhard Budziat | Posaune
Joseph Herzog | Trompete
Andreas Rapp | Saxophone
Martin Sörös | Klavier
Lutz Gross | Drums
Yaron Stavi | Bass


Veranstaltungsbeginn

19.00 Uhr

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.