The New Peter Lehel Quartet

Sea Of Love

Nach über 20 Jahren Bandhistorie des klassischen Peter Lehel Quartets mit insgesamt 15 CD-Einspielungen, unzähligen Konzerten und Tourneen, mit unterschiedlichster Musik der Marke Lehel mit Einflüssen von Coltrane, Bartók, Crossover, Klassik und Jazztradition, hat der umtriebige Saxophonist und Komponist Peter Lehel, Jazzpreisträger des Landes Baden-Württemberg nun eine neue Viererbesetzung am Start:

Die neue Besetzung mit Ull Möck an den Tasten, dem E-Bassisten Dirk Blümlein und dem Schlagwerker Christian Huber ist durch einige Asientourneen in den letzten beiden Jahren als Band-on-the-Road zusammen gewachsen. Der Sound der Band ist frisch, groovy, modern, offen, experimentierfreudig und immer im Sinne Lehels fein arrangiert, ausgewogen pendelnd zwischen Improvisation und Komposition, mit viel Freiheit für alle Beteiligten.

Verbindendes Element dieser neuen Besetzung und der neuen Werke von Peter Lehel ist der Sound des 20. Jahrhunderts, der Blues, hier in der Klangwelt Lehels mit dem neuen programmatischen Titel  „Sea Of Love“.

The New Peter Lehel Quartet

Peter Lehel | Soprano / Alto / Tenor Saxophone / Tárogató
Ull Möck |  Piano / Fender Rhodes
Dirk Blümlein | Electric Bass
Christian Huber | Drums|


Verranstaltungsort
Dulkhäusle Esslingen
Römerstraße 42
73732 Esslingen


Veranstaltungsbeginn
19.00 Uhr


Eintrittskarten
 

Tickets

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.