Achim-Bohländer Quintett

Achim Bohlender Quintett

„The Music Of Benny Goodman“
Achim Bohlender und die Musiker seiner Formation widmen ihren musikalischen Themenabend einem legendären Kollegen: Benny Goodman, „The King Of Swing“, ist einer der ganz Großen im illustren Stammbaum der Jazzfamilie. Und es sind heute nicht nur die Traditionalisten unter den Swingfreunden, die seine Musik in Clubs und auf den Konzertbühnen lebendig halten. Mit großem Respekt treten auch Bohlender und Co in die geräumigen Fusstapfen des virtuosen Instrumentalisten, Bandleaders und Komponisten. Sie gestalten ein inspirierendes Programm im Gedenken an den grandiosen Musiker, seine Virtuosität, Eleganz und seine Vielfältigkeit. Goodman war nicht nur ein Wegbereiter des Swing und ein hervorragender Instrumentalist –die Virtuosität seines Klarinettenspiels veranlassten sowohl Hindemith als auch Béla Bartók ihm Klarinettenkonzerte zu widmen, die dieser auch zur Uraufführung brachte. Eigenwillig brach er auch ungeschriebene Gesetze seiner Zeit. Mit seiner Bigband war er der erste Jazzmusiker, der in der New Yorker Carnegie Hall konzertierte, die bis dahin nur der klassischen Musikszene vorbehalten gewesen war. Das Konzert im Jahr 1938 war ein triumphaler Erfolg. Und er scheute sich nicht, sein Orchester sowohl mit weißen als auch mit schwarzen Musikern zu besetzen. Ein revolutionärer Vorgang. Über 160 seiner Titel erreichten die US Charts. 16 davon Platz 1.
Achim Bohlender und seine Mitstreiter haben viele der noch immer populären Songs im Gepäck u.a. „Stomping at the Savoy“ oder „Don´t be that way“. Ihre stilistische Erfahrung bringen sie aus vielen Bereichen der Jazzlandschaft mit und sie verneigen sich mit Verve und auf hohem spielerischen Niveau vor einem, der die Jazzwelt seit mehr als 100 Jahren bewegt.

Achim Bohlender | Klarinette
Harald Schwer | Piano
Andreas Fetzer | Gitarre
Dieter Schumacher | Drums
Hansi Schuller | Bass


Veranstaltungsort
Dulkhäusle Esslingen
Römerstraße 42
73732 Esslingen

Die Veranstaltung findet bei jedem Weter statt: bei schönem Wetter auf dem Sportgelände des Turnvereins Liebersbronn (Sitzgelegenheiten/Decken, etc. mitbringen); bei schlechtem Wetter im Restaurant Dulkhäusle.


Veranstaltungsbeginn
19.00 Uhr

 

Tickets (nicht erforderlich)

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.